Start: Mindful Leadership Training 2016

Wann 16.09.2016
von 09:00 bis 17:00
Wo Siebenbrunn
Name
Kontakttelefon 0821-34366-0
Teilnehmer Das Training richtet sich an Führungskräfte, die für die Gestaltung der Zukunft der eigenen Organisation verantwortlich sind sowie an Nachwuchsführungskräfte, die dies werden sollen.
Termin übernehmen vCal
iCal

Mindful Leadership Training - Achtsamkeit und Führung

Beginn des nächsten Jahrestrainings Mindful Leadership am 16. September 2016


„Freiheit im Handeln beginnt dort, wo Bewusstsein in das eigene Tun kommt.“ 


Das Mindful Leadership-Training bietet den Teilnehmern einen Lern- und Erfahrungsraum begleitend über ein Jahr hinweg, um sich selbst tiefer im Alltag kennen zu lernen, unbewusste Verhaltensmuster zu lösen und dadurch immer mehr zum kreativen Gestalter der eigenen Lebens- und Arbeitswelt zu werden.
Die Mischung aus kompakten, methodischen Impulsen, Erfahrungsübungen, anwendbaren Tools und dem persönlichen Trainingsprogramm für konkrete Umsetzung im Alltag zwischen dem monatlichen Trainingstag hat für die Teilnehmer eine transformative Wirkung.
Das Training kombiniert die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften mit postmodernen Management-Methoden, Bewusstseinsforschung mit Kommunikationspraxis und Achtsamkeitslehre mit Intuitionserfahrungen.

 

“Nur wenige Menschen sehen ein, dass sie letztendlich nur eine einzige Personen führen können und auch müssen. Diese Person sind sie selbst.“

(Peter F. Drucker)

 

Schlüsselkompetenzen, die im Training erworben und vertieft werden, sind:

  • Mentale und physische Präsenz durch eine individuell entwickelte Achtsamkeitspraxis, Meditation und Körperenergetik
  • Emotionale Intelligenz durch den bewussten Zugang zu den Gefühlen und Bedürfnissen hinter den Handlungen und Verhaltensmustern
  • Transparente und wirksame Kommunikation durch Empathie, Methoden der gewaltfreien Kommunikation und gelebte Beziehungskompetenz
  • Öffnen des Bewusstseinsraums für Kreativität, natürliche Intuition und Inspiration durch den tieferen Kontakt zu ureigenen inneren Impulsen unterstützt durch Methoden wie z.B. Presencing (nach Otto Scharmer)

 

In einem 1,5 minütigen Film stellt Dr. Stefan Enzler das  Training vor

Flyer zum Training zum Download mit weiteren Informationen und den weiteren 10 Terminen


Preis

3.920 € zzgl. gesetzl. MwSt. (insgesamt 11 Trainingstage)
Bewirtungspauschale in Höhe von 45 € pro Tag 


Information

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Dr. Stefan Enzler unter 0173 / 35 56 975

bzw. zur Verfügung.

Anmeldung

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Kathrin Sues unter 0821 / 343 66 20

bzw. 

 

Stimmen der Teilnehmer des derzeit laufenden Trainings:

 

„Durch das Mindful-Leadership-Training bei der IMU Augsburg habe ich erfahren, was es bedeutet auf mich selbst zu hören. Die Achtsamkeit, die ich mir selbst entgegen bringen kann, wirkt sich auf mein Verhalten in
(Stress-)Situationen aus und dadurch auf das Arbeitsumfeld und das Team.“
(Dr. Penelope Gallinger, Team Lead Medical Writing)

 

„Die Erkenntnis kam sehr schnell, dass ich nicht mehr Führungskompetenz darin erlange, dass ich meinen Mitmenschen/Mitarbeiter ändere, sondern dass ich mit der Änderung bei mir selbst anfangen muss. Ich lernte mein Innerstes kennen und zu verstehen, wie sehr ich fremdgesteuert wurde. Ich lernte dies zu erkennen und zu steuern. Ich lernte auch mich selbst wahrzunehmen, damit ich bewusst meinen Gegenüber wahrnehmen kann, seine nicht ausgesprochene Empfindung zu spüren, um dann die Kommunikation mit ihm/ihr bewusst zu führen. Nicht nur auf der sachlichen Ebene, sondern auch emotional zu spüren, wie ich auf den Gesprächspartner wirke. Nimmt er mich überhaupt war oder hört es nur Worte. Die Erfahrungen und Kenntnisse, die ich bei dem Kurs bisher erlangen durfte, haben mich auf eine andere Ebene der Kommunikation und des Umgangs miteinander gebracht. Nicht nur privat, sondern auch beruflich habe ich es geschafft eine neue bewusste Beziehungskompetenz aufzubauen. Ich erkenne immer besser, wie ehrlich und offen die Kommunikation läuft, wie sehr ich mich auf den anderen einlassen will, kann und es auch zulasse. Ich habe ebenso gelernt, dass es verdammt gut tun kann, wenn ich den Gefühlen mal freien Lauf lasse. Denn sind sie abgelaufen, dann ist auch wieder Luft für Neues und die Gefühle versperren nicht meine Inspiration, Kommunikation, Wahrnehmung. Ein Kurs, den ich nur jedem empfehlen kann. Hier wird nicht das how-to-change-your-employee gelernt, sondern Wer-bin-ich und was-kann-ich-damit-erreichen. Denn ohne diese Erkenntnis, wird jede angestrebte Änderung um ein vielfaches schwieriger zu erreichen. Bewusste Kommunikation, bewusste Selbstwahrnehmung, emotionale Intelligenz, das sind die Fähigkeiten, die man hier bei Euch lernt.“
(Mike Dieser, Leiter Projektmanagement)

 

„Durch das Seminar habe ich gelernt, meine Stimmung und meine Gefühle intensiver wahrzunehmen. Diese Erfahrung ermöglicht mir, Begegnungen intensiver und verständnisvoller zu erleben. Der Austausch mit Mitmenschen findet zielgerichteter statt und wir verwenden viel mehr Kraft zur Lösungsfindung bzw. -umsetzung und weniger für Rechtfertigungen zur Vergangenheitsbewältigung. Eine tolle Erfahrung, die ich in allen Lebenslagen verwenden kann und die ich nicht missen möchte.“
(Karl-Martin Miller, Geschäftsführer)

 

AKTUELLES
Neue Buchveröffentlichung: Konstruktive Konfliktbearbeitung in Familienunternehmen » mehr
Neues BMBF-Forschungsprojekt KMU digital » mehr
Unternehmerinformation Ressourceneffizienz » mehr
Zitat
"Das Training hat mich immens tief berührt und mich zurück zum Fühlen und zu meinem Herzen geführt. Das Seminar hat gezeigt, dass es mehr als nur eine rationale, direkt greifbare Erklärung für Situationen gibt und das es wichtig ist, diesen inneren nicht sichtbaren Pfaden zu folgen um zu dem eigentlichen Kern zu kommen. Die elektrisierende Wirkung des Trainings gibt mir immens viel Kraft im privaten und beruflichen Alltag. Es war eine super Erfahrung und ich habe sehr viel über mich, und die Menschen um mich herum und die Umwelt gelernt... Eine tolle Reise hat begonnen! Ich kann jedem empfehlen, sich dieser integralen Sichtweise zu öffnen und dieses Training zu besuchen."
Leo Brugger
PowerBar Europe GmbH