Infoveranstaltung: Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Wann 02.06.2016
von 18:30 bis 20:30
Wo imu augsburg, Siebenbrunner Str. 22, 86179 Augsburg
Name
Kontakttelefon 0178 / 869 18 51
Teilnehmer Führungskräfte, HR und alle, die von dem Thema betroffen sind.
Termin übernehmen vCal
iCal

Warum dieses Thema?

Mitarbeiter können schwierig sein - das weiß jede Führungskraft - und der Umgang mit ihnen ist nicht immer einfach. Es entstehen oft langwierige, blockierende und ressourcenverbrauchende Situationen für Mensch und Unternehmen.

Wann reichen klassische Führungsinstrumente aus?

Wann ist es an der Zeit auch rechtliche Konsequenzen in Erwägung zu ziehen, um wieder erfolgreich zu werden oder zu bleiben?


Zwei Experten erläutern auf der einen Seite, welche Führungsinstrumente Sie beherrschen sollten, um Ihre Mitarbeiter besser zu verstehen und zu lenken. Auf der anderen Seite werden arbeitsrechtliche Grundlagen veranschaulicht, die in Erwägung gezogen werden können, wenn die Situation es erfordert.

 

Sie wollen uns kennenlernen?

Dann kommen Sie am 02. Juni 2016 nach Siebenbrunn. Zu Beginn erläutern wir die Theorie anhand eines Beispielfalls und danach arbeiten wir an den Fragen, die Sie mitbringen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr und endet um 20:30 Uhr (Networking ab 18.00 Uhr und im Anschluss an die Veranstaltung). Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir bitten um Anmeldung.

Anmeldung Infoveranstaltung

Kathrin Sues, , Telefon: 0821-34366-0

 

Infoflyer / Weiterführende Angebote für Unternehmen finden Sie hier.

AKTUELLES
Neue Buchveröffentlichung: Konstruktive Konfliktbearbeitung in Familienunternehmen » mehr
Neues BMBF-Forschungsprojekt KMU digital » mehr
Unternehmerinformation Ressourceneffizienz » mehr
Zitat
"Die Arbeit von imu besteht nicht darin den Menschen oder die Organisation umzuformen. Ihr Ziel ist es vielmehr den Menschen oder die Organisation selbst zu stärken und unterstützen, damit dieser/diese sich weiter entwickeln kann"
Horst Wiedenmann
Inhaber und Geschäftsführer (Wiedenmann GmbH)